Informationen zum Coronarvirus

Liebe Mitglieder!

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus angepasst. Diese angepasste Verordnung tritt am 18. März 2020 in Kraft.

Auf Basis dieser Verordnung wird der TGV Entringen e. V. weiterhin und zunächst bis einschl. 19. April 2020 seinen gesamten Sport- und Übungsbetrieb sowie insbesondere auch alle Sitzungen und Versammlungen aussetzen.

Diese Maßnahme beinhaltet auch die Verschiebung der für Freitag, 20. März 2020 geplanten Hauptversammlung des TGV Entringen e. V. Ein Ersatztermin wird rechtzeitig angekündigt.

Wir behalten die Entwicklungen im Auge. Ankündigungen entnehmt ihr bitte unseren Schaukästen, dem Gemeindeblatt Ammerbuch Aktuell oder unserer Homepage (http://www.tgv-entringen.de).

Die Vorstandschaft

Präventivmaßnahmen

Liebe Mitglieder.

Im Rahmen der allgemeinen bzw. behördlich verordneten Präventivmaßnahmen gegen die Verbreitung des Virus SARS-CoV-2 wird der TGV Entringen seinen gesamten Sport- und Übungsbetreib mit sofortiger Wirkung aussetzen. Diese Maßnahme bleibt in Kraft bis mindestens Sonntag, 29. März 2020. Die Hauptversammlung des TGV Entringen, geplant für Freitag, 20. März 2020, wird ebenfalls ausgesetzt. Ein Ersatztermin wird rechtzeitig angekündigt. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen sowie der Empfehlungen und Vorgaben von Landesregierung, Behörden und Sportverbänden sehen wir uns im Sinne der Gesundheit unserer Mitglieder zu diesen Schritten gezwungen. Wir sind in Kontakt mit den offiziellen Stellen und werden auf aktuelle Entwicklungen reagieren. Ankündigungen entnehmt ihr bitte unseren Schaukästen, dem Gemeindeblatt Ammerbuch Aktuell oder unserer Homepage (http://www.tgv-entringen.de)

Die Vorstandschaft