Einladung zur Hauptversammlung

Liebe Vereinsmitglieder!

Nun also ist es endlich soweit: Am 24. September wird unsere diesjährige Hauptversammlung stattfinden. Nach wie vor gibt es Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie. Die Hauptversammlung wird daher wie letztes Jahr in der Sporthalle der Schule am Alemannenweg durchgeführt.

Bitte beachtet, dass zudem die 3G-Regel zur Anwendung kommt. Eingelassen werden nur Mitglieder, die geimpft, getestet oder genesen sind (s. unten).

Wir laden also alle Mitglieder herzlich ein zur diesjährigen Hauptversammlung am

            Freitag, 24. September 2021 um 20:00 Uhr

            in der Sporthalle der GS Entringen, Alemannenweg.

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Jahresbericht durch den Vorstand
  2. Bericht zur Schriftführung
  3. Bericht zu den Finanzen
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Bericht der Geschäftsführung
  6. Berichte der Abteilungs- und Jugendleiter
  7. Entlastung der Vorstandschaft
  8. Vereinsehrungen
  9. Wahl der Kassenprüfer
  10. Wahl von zwei Positionen des vierköpfigen Vorstandes
  11. Anträge
  12. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung sind bis spätestens 10.09.2021 schriftlich mit Begründung bei Vorstand Rainer Mink-Heberle (Karlstr. 16, 72119 Ammerbuch) oder bei der Geschäftsstelle des TGV Entringen (Kirchstr. 44, 72119 Ammerbuch) einzureichen.

Die Vorstandschaft des TGV Entringen freut sich über eine rege Teilnahme.

Bitte beachtet kurzfristige Ankündigungen im Gemeindeblatt, unseren Schaukästen bzw. auf unserer Webseite bzgl. der Durchführung.

** 3G: geimpft (vollständig geimpft plus 15 Tage), genesen (nachweislich genesen innerhalb der letzten 6 Monate), getestet (offizieller Schnelltest innerhalb 24 Stunden, PCR-Test innerhalb 48 Stunden vor der Veranstaltung).

Rainer Mink-Heberle (für den Vorstand)

Hauptversammlung verschoben

Offizielle Mitteilung der Vorstandschaft:

Liebe Vereinsmitglieder!

Kürzlich haben wir euch für den 2. Juli 2021 zur diesjährigen Hauptversammlung eingeladen. Diese Einladung stand unter dem Vorbehalt, dass zu diesem Termin eine Durchführung möglich, sinnvoll und erlaubt ist.

Wir haben uns im Vorstandsgremium inzwischen entschlossen, die Hauptversammlung auf Freitag, 24. September 2021 zu schieben. Eine aktualisierte Einladung wird rechtzeitig veröffentlicht.

Eine Teilnahme an einer Hauptversammlung am 2. Juli wäre nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete möglich. Der Aufwand für Tests erscheint uns unverhältnismäßig hoch, eine eigene Teststrategie können wir in der Kürze der Zeit nicht aufsetzen. Wir erhoffen uns, dass bis zur zweiten Septemberhälfte der Anteil der Geimpften deutlich steigt und dass Tests nicht mehr (oder in deutlich geringerem Maße) nötig sein werden.

Vielen Dank für euer Verständnis. Genießt den Sommer und bleibt gesund.

Rainer Mink-Heberle (für den Vorstand)

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Vereinsmitglieder!

Auch im Jahr 2021 steht unsere Hauptversammlung an. Wir werden diese Hauptversammlung in Präsenz durchführen. Für eine rechtssichere virtuelle Veranstaltung ist der Aufwand zu groß und zu kostspielig.

Wir hatten bisher keinen Termin angesetzt, da eine Durchführung aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie nicht möglich war. Nun da die Zahl der Infektionen zurück geht und die Einschränkungen weniger werden, wollen wir die Hauptversammlung angehen. Die Einladung steht trotzdem unter dem Vorbehalt, dass am eigentlichen Termin eine Durchführung möglich und erlaubt ist. Bitte beachtet daher auch die Hinweise am Ende dieser Ankündigung.

Wir laden alle Mitglieder herzlich ein zur diesjährigen Hauptversammlung am

            Freitag, 2. Juli 2021 um 20:00 Uhr

            in der Sporthalle der GS Entringen, Alemannenweg.

Bitte beachtet, dass die Hauptversammlung wie letztes Jahr in der Sporthalle der Schule am Alemannenweg stattfindet.

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Jahresbericht durch den Vorstand
  2. Bericht zur Schriftführung
  3. Bericht zu den Finanzen
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Bericht der Geschäftsführung
  6. Berichte der Abteilungs- und Jugendleiter
  7. Entlastung der Vorstandschaft
  8. Vereinsehrungen
  9. Wahl der Kassenprüfer
  10. Wahl von zwei Positionen des vierköpfigen Vorstandes
  11. Anträge
  12. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung sind bis spätestens 18.06.2021 schriftlich mit Begründung bei Vorstand Rainer Mink-Heberle (Karlstr. 16, 72119 Ammerbuch) oder bei der Geschäftsstelle des TGV Entringen (Kirchstr. 44, 72119 Ammerbuch) einzureichen.

Die Vorstandschaft des TGV Entringen freut sich über eine rege Teilnahme.

Bitte beachtet kurzfristige Ankündigungen im Gemeindeblatt, unseren Schaukästen bzw. auf unserer Webseite bzgl. der Durchführung.

Für den Fall, dass die dann geltenden Regeln bzw. Verordnungen eine Durchführung Anfang Juli nicht erlauben, werden wir die Hauptversammlung auf den 24. September 2021 verschieben.

Der Vorstand

Corona – Öffnungsschritte für den Sport

Liebe Sportler und Sportlerinnen des TGV!

Nach dem Bund-Länder-Beschluss vom 3.März 2021 sind Öffnungsschritte für den Sport vorgesehen und zwar in Abhängigkeit der stabilen 7-Tage-Inzidenz. Momentan geht, wenn überhaupt, nur Sport im Freien. Wir sind mit unseren Übungsleitern und Übungsleiterinnen im Kontakt, um mit einigen Gruppen einen Versuch zu starten. Leider ist es nicht so einfach, wie es nach den Meldungen in den Medien proklamiert wird. Wir hoffen, dass der Inzidenzwert nicht so sehr steigt und wir alles wieder rückgängig machen müssen.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz, ganz herzlich für euer Verständnis, eure Solidarität, eure Unterstützung und eure Treue bedanken.

Sportliche Grüße, auch im Namen der Vorstandschaft!

Trudi Claas

Liebe Mitglieder!

ihr werdet es schon gelesen, gehört oder gesehen haben, die aktuellen Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind bis zum 20. Dezember verlängert worden. Baden-Württemberg plant zudem, flächendeckend ab dem 19.12. in die Weihnachts-Schulferien zu gehen. Das heißt für uns, dass es im TGV im Jahr 2020 keinen Sport mehr geben kann.

Wir hoffen alle, das Neue Jahr mit besseren Nachrichten beginnen zu können.

Vielen Dank einstweilen für eure Geduld und euer Verständnis.

Bleibt gesund!

Der Vorstand

Liebe Mitglieder!

Gemäß der neuen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 1. November 2020 wird der TGV Entringen e.V. alle seine Angebote ab dem 2. November aussetzen. Dies gilt für alle Angebote von Fußball über Hallensport bis Gesundheitssport, egal ob drinnen oder draußen und zunächst bis zum 30. November.

Wir beobachten die offiziellen Quellen von Land, Landkreis und Gemeinde und informieren euch sobald es Neuigkeiten gibt.

Bleibt gesund!

Der Vorstand

Liebe Mitglieder!

Zum 2. November steht der Einzug für den Aktivenbeitrag und die Spielbetriebs- und Wettkampfgebühr an. Bedingt durch die Corona-Pandemie und den damit verbundenen Lockdown im Frühjahr ergibt sich dieses Jahr eine besondere Situation – unsere Angebote mussten zeitweise ausgesetzt werden. Deswegen haben wir im Vorstand diskutiert, ob wir insbesondere den Aktivenbeitrag in vollem Umfang einziehen wollen.

Nach Abwägen des Für und Wider haben wir entschieden, die vollen Beiträge und Gebühren einzuziehen aus folgenden Gründen:

1.         Wir haben allen unseren Übungsleitern ermöglicht, ihre Vergütung durchgehend zu erhalten. Das erschien uns als fair, da uns die Übungsleiter und Trainer seit Jahren treu zur Seite stehen und eine wichtige Stütze des Vereins sind. Zudem haben einige Übungsleiter auch während der Zeit des Lockdowns Ideen für alternative Angebote entwickelt und umgesetzt. Alle standen mit den Lockerungen sofort wieder zur Verfügung und helfen uns seither durch diese herausfordernden Zeiten. Ein ganz herzliches Dankeschön an dieser Stelle an alle Übungsleiter bzw. Trainer.

2.         Für Sporthalle und Kelter haben wir in Frühjahr und Sommer zwar weniger Nutzungsgebühren bezahlt, da die Gemeinde hier sehr entgegenkommend war. Bedingt durch die Auflagen von Bund, Land und Gemeinde entstehen für uns seither aber auch Mehrkosten. Es müssen Hygienekonzepte entwickelt werden, Hygieneartikel und Desinfektionsmittel müssen beschafft und verteilt werden, usw. Diese Ausgaben werden auf absehbare Zeit weiter anfallen.

Wir bauen auf euer Verständnis und hoffen, dass ihr unsere Entscheidung mittragt. Für den Einzelnen ist es (hoffentlich) nur ein kleiner Beitrag, für den Verein ist es eine große Hilfe. Vielen Dank im Voraus.

Falls ihr Fragen dazu habt, so wendet euch bitte an einen der Vorstände oder an unsere Geschäftsstelle.

Mit sportlichen Grüßen, der Vorstand.

Aktuelles zum Hallen- und Gesundheitssport

16.09.2020

Liebe Mitglieder! Liebe Sporttreibende!

Die Sommerpause ist um und wir freuen uns auf eine neue Saison sportlicher Aktivität. Leider hat uns die Corona-Pandemie noch fest im Griff und wir müssen unsere Angebote entsprechend anpassen. Das betrifft z. B. den Umgang mit Hygiene und Abstand, den Ablauf in den Gruppen und in manchen Fällen auch die Teilnehmerzahl oder Orte und Zeiten der Angebote. Für die meisten Gruppen bleiben die gewohnten Zeiten und Orte jedoch erhalten.
Insbesondere müssen wir aber darauf hinweisen, dass aufgrund der Abstands- und Hygieneregeln des Landes Baden – Württemberg und der Gemeinde die vorgegebenen Abstände in den Duschen und in den Umkleiden nicht gewährleistet werden können und daher diese Räume in der Sporthalle im Alemannenweg bis auf Weiteres von uns nicht genutzt werden können.
Die Duschen bleiben gesperrt, die Umkleiden dienen nur zum Aufhängen von Jacken und Abstellen von Schuhen. Bitte kommt in Sportkleidung und duscht zuhause.
Weitere Einzelheiten zu euren jeweiligen Gruppen erfahrt ihr über euren Übungsleiter bzw. Gruppenvertreter oder über unsere Geschäftsstelle (http://tgv-entringen.de/geschaeftsstelle/)
Bitte haltet die Regeln ein und helft mit, einen für alle gesunden Sportbetrieb aufrechtzuerhalten.
Vielen Dank und erfolgreiches Sporteln.

Die Vorstandschaft