Hauptversammlung verschoben

Offizielle Mitteilung der Vorstandschaft:

Liebe Vereinsmitglieder!

Kürzlich haben wir euch für den 2. Juli 2021 zur diesjährigen Hauptversammlung eingeladen. Diese Einladung stand unter dem Vorbehalt, dass zu diesem Termin eine Durchführung möglich, sinnvoll und erlaubt ist.

Wir haben uns im Vorstandsgremium inzwischen entschlossen, die Hauptversammlung auf Freitag, 24. September 2021 zu schieben. Eine aktualisierte Einladung wird rechtzeitig veröffentlicht.

Eine Teilnahme an einer Hauptversammlung am 2. Juli wäre nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete möglich. Der Aufwand für Tests erscheint uns unverhältnismäßig hoch, eine eigene Teststrategie können wir in der Kürze der Zeit nicht aufsetzen. Wir erhoffen uns, dass bis zur zweiten Septemberhälfte der Anteil der Geimpften deutlich steigt und dass Tests nicht mehr (oder in deutlich geringerem Maße) nötig sein werden.

Vielen Dank für euer Verständnis. Genießt den Sommer und bleibt gesund.

Rainer Mink-Heberle (für den Vorstand)