Sportbetrieb wird langsam wieder hochgefahren.

Liebe Sportler und Sportlerinnen des TGV,

nachdem unsere eingereichten Hygiene- und Organisationskonzepte von der Verwaltung grünes Licht bekommen haben, haben wir langsam den Betrieb mit einzelnen Gymnastikgruppen wieder hochgefahren, sofern es die räumlichen Kapazitäten zuließen. Jetzt werten wir die Ergebnisse aus und dann versuchen wir den nächsten Schritt. Es ist leider nicht so, dass man mit allem gleich wieder in den Normalbetrieb schalten kann bzw. in den Modus vor Corona, aber wir bemühen uns so gut es geht. Auch müssen wir sehr auf die Risikogruppen achten. Wir müssen auf die strikte Einhaltung der Vorgaben achten, dazu sind die Unterstützung und Hilfe eines Jeden gefordert.

Ein ganz besonderer Dank gilt unseren Übungsleiterinnen, die die Verantwortung mittragen und sich mit einbringen.

Wir sind sehr dankbar, dass wir auf ganz viel Verständnis, Solidarität, Unterstützung und Treue von Seiten unserer Mitglieder bauen können und möchten uns immer wieder ganz, ganz herzlich dafür bedanken!

Sportliche Grüße

Im Namen der Vorstandschaft

Trudi Claas